Lot 116
Jaroslav Šetelík (1881 - 1955) EIN BLICK AUF PRAG

Vor 1920
Öl auf Leinwand
85,5 x 131 cm (h x b)
Signiert: Unten rechts signiert mit ‚Jaroslav Šetelík‘

Rufpreis
100 000 CZK
   |   4 000 EUR
Verkauft
nach auktion verkauft

Diese meisterliche Landschaftsarbeit einer repräsentativen Ansicht des Panoramas der Prager Kleinseite mit der Karlsbrücke wirkt fast wie eine alte Farbfotografie. Das Gemälde ist in hellen Farbtönen gehalten und ist eine absolut wahrheitsgetreue Arbeit mit den Lichtverhältnissen. Die Palette der Pastelltöne fängt nicht nur das Panorama in einer sanften Wolkendecke hervorragend ein, sie modelliert auch die Perspektive ganz ausgezeichnet. Die halb durchscheinenden, sich wiegenden Pappeln, deren Äste in zarten Pinselstrichen ausgeführt sind, verdecken die Sicht ein wenig.