GARTENAUKTION 2019

Vorhergehende Auktion
06. 06. 2019  |  16:00

Wir danken allen Teilnehmern unserer diesjährigen Frühjahrs-Gartenauktion für die unvergessliche Atmosphäre, zu der Sie alle beigetragen haben.

Mit dem erzielten Rekordbetrag von 92.471.760 CZK war es die bisher erfolgreichste Auktion in unserer Geschichte! Das mit größter Spannung erwartete Ergebnis war der für das Bild Aktion I (Ei) von Mikuláš Medek erzielte Zuschlag in Höhe von 57 Millionen Kronen.

Weitere Erfolge des Tages waren Josef Čapkas Werk An der Bar, das für 9.548.000 Kronen ersteigert wurde, und das Gemälde Die Klippen von Étretat des französischen Malers Gustav Loiseau, das 3.596.000 Kronen erzielte. Sehr schöne Beträge erzielten auch die von Vincenc Makovský geschaffene Büste von Tomáš Garrigue Masaryk, die für 310.000 Kronen den Besitzer wechselte, oder die kubistische Vase von Vlastislav Hofman, die zu dem neuen Autorenrekord von 508.400 Kronen ersteigert wurde.

Die große Überraschung bei dieser Auktion war das Interesse an den Werken von Jan Václav Mrkvička, dessen Werke es von ihrem Rufpreis in Höhe von 10.000 Kronen auf sage und schreibe 235.600 bzw. 682.000 Kronen schafften.

(Alle genannten Beträge verstehen sich inkl. der Auktionsprovision in Höhe von 24 %.)