Lot 09
Rakouský Mistr (????) SPÄTGOTISCHE MADONNA

125 cm (h)

Rufpreis
650 000 CZK
   |   26 000 EUR
Erzielter Preis
950 000 CZK
   |   38 000 EUR
preis ohne Aufpreis
Diese wunderschöne spätgotische Marienstatue (Himmelfahrtstyp)steht auf einem Halbmond und ist wahrscheinlich das Werk des Bildhauers Lienhard Astl, der von 1505-23 in Gmunden arbeitete. Auf ihrem linken Arm trägt sie das Jesuskind, das einen Apfel hält - ein Symbol souveräner Macht. Sie ist mit einem goldenen, blau gefütterten Mantel bekleidet und trägt eine Krone auf dem Kopf. Die sanften Gesichtszüge beider Figuren werden durch das kontrastreich geschnitzte Detail ihres gewellten Haares eingerahmt. Die Statue ist in sehr gutem Zustand, die originale Polychrommalerei ist erhalten.

Andere Auktionsgegenstände